Bastardwechsel

Kellerwechsel

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastardwechsel — Bastardwechsel, Wechsel, auf welchem sich eine fingirte Firma, sei es als Gerant, Aussteller od. Bezogener, befindet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bastardwechsel — Bastardwechsel, mit fingierter Firma versehener Wechsel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bastardwechsel — Bastardwechsel, ein auf fingierte Personen gezogener Wechsel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bastardwechsel — Als Kellerwechsel (auch Bastardwechsel) werden gezogene Wechsel, die als Sicherheit oder erfüllungshalber gegeben werden, bezeichnet, die als Bezogenen eine Person ausweisen, die tatsächlich nicht existent ist, oder wertlose echte Unterschriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Kellerwechsel — Bastardwechsel * * * Kẹl|ler|wech|sel, der [wohl scherzh. darauf anspielend, dass diese Wechsel meist in dunklen Kellern od. Kaschemmen ausgestellt werden] (Bankw.): betrügerisch auf einen fingierten Namen gezogener Wechsel …   Universal-Lexikon

  • Kellerwechsel — Als Kellerwechsel (auch Bastardwechsel) werden gezogene Wechsel, die als Sicherheit oder erfüllungshalber gegeben werden, bezeichnet, die als Bezogenen eine Person ausweisen, die tatsächlich nicht existent ist, oder wertlose echte Unterschriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Kellerwechsel — Kellerwechsel, so v.w. Bastardwechsel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wechsel [1] — Wechsel (neulat. Cambium, ital. Lettera di cambio, franz. Lettre de change. engl. Bill of exchange), eine formelle Urkunde (Wechselbrief) über das Versprechen einer Geldsumme ohne Gegenversprechen. Der W., dessen Vorgeschichte bis in das Altertum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.